Literasophie

Literatur. Philosophie. Gesellschaft.

„Bookish Sunday“: Welches Buch war Dein letztes Leseexemplar und wie fandest Du es?

Beim „Bookish Sunday“ von „The Call of Freedom and Love“ lautet die Frage der Woche „Welches Buch war Dein letztes Leseexemplar und wie fandest Du es?

Bei mir war es „Kollisionen“ von Florian Scheibe. Es fügt sich ein in die Riege der Bücher, bei denen ich zwiegespalten bin. Stilistisch fand ich es großartig, die Grundidee reizvoll, die inhaltliche Umsetzung hingegen nur teilweise überzeugend. Manches wirkte auf mich unglaubwürdig, anderes klischeehaft. Insgesamt würde ich es im oberen Mittelfeld einordnen.

„Die Party bei den Jacks“ von Thomas Wolfe

Verlag: btb
352 Seiten
Taschenbuch:
ISBN: 978-3-442-74511-1

Die Jacks leben in einem Hochhaus in New York und gehören zum wohlhabenden Teil der Gesellschaft. Sie veranstalten eine Party für einen illustren Gästekreis. Zur Unterhaltung wird ein Puppenspieler engagiert, für das leibliche Wohl sorgt ein perfekt arrangiertes Buffet. Die Dame des Hauses hat ein gutes Geschick für solche Dinge und ist eine hervorragende Gastgeberin. Eine Party bei den Jacks ist ein freudiges Ereignis für alle, die dort eingeladen sind. Was sind das für Menschen, die in dem schicken Apartement aufeinandertreffen? Was für Leute arbeiten für die Jacks? Und was ist mit all jenen, die im selben Haus leben oder arbeiten, ohne viel Kontakt zu dieser Familie zu haben? Das sind die wesentlichen Fragen, um die sich dieses Buch dreht. Nicht immer gibt es eine klare Antwort darauf.

weiterlesen

„Kollisionen“ von Florian Scheibe

Verlag: Klett Cotta
377 Seiten
Hardcover:
ISBN: 978-3-608-98031-8
E-Book:
ISBN: 978-3-608-10041-9

Die Architektin Carina und die drogensüchtige Mona prallen bei einem Fahrradunfall aufeinander – eine Begegnung, die nicht ohne Folgen bleibt. Die eine wohnt in einem schicken Loft, die andere mal in einer Einrichtung, mal auf der Straße. So unterschiedlich die beiden sind, kreisen die Gedanken beider Frauen immer wieder um dasselbe Thema: ein Baby. Carina wünscht sich sehnlichst ein Kind, wird aber einfach nicht schwanger von ihrem Freund, dem Journalisten Tom. Mona hingegen hat ein ganz anderes Problem: Sie will das Kind loswerden, das sich ungewollt in ihrem Bauch eingenistet hat.

weiterlesen

„Der Vogel ist ein Rabe“ von Benjamin Lebert

Paul trifft im Nachtzug nach Berlin auf Henry, der ein Doppelabteil mit ihm teilt und überaus redselig ist. Er nutzt die Fahrt, um von seinem Leben zu erzählen, von Freundschaft und Liebe, von Verlust und von einem unangenehmen medizinischen Problem. Paul hingegen ist schweigsam, ergreift nur selten das Wort und denkt mal über das Gehörte, mal über sein eigenes Leben nach.

weiterlesen

Einladung zur Sachbuch-Challenge

Liebe Buchbloggerinnen und Buchblogger,

liest jemand von euch vielleicht auch gerne Sachbücher? Ich widme mich ihnen weniger, als ich es eigentlich möchte, daher habe ich eine kleine Challenge ins Leben gerufen.

Ab drei Rezensionen zu Sachbüchern habt ihr die Chance auf ein Überraschungs-Sachbuch. Wenn ihr noch ein wenig fleißiger seid, könnt ihr sogar ein Sachbuch nach Wahl gewinnen, Höchstwert 20 Euro.

Alles Weitere findet ihr auf der Unterseite zur Challenge: http://literasophie.de/challenges/die-sachbuch-challenge-2017/

„Aus Liebe zum Buch“ von Ann Patchett

Verlag: Atlantik
64 Seiten
Hardcover:
ISBN: 978-3-455-37028-7

Erst schlucken Ketten die kleinen Buchläden, dann machen auch deren Geschäfte irgendwann dicht. Das geschieht wohl in unzähligen Städten überall auf der Welt, so auch in Nashville, wo die Autorin Ann Patchett lebt. Die Lösung: Ein eigener Buchladen, den sie gemeinsam mit zwei anderen Frauen eröffnet.

weiterlesen

„Es beginnt am siebten Tag“ von Alex Lake

Verlag: HarperCollins
472 Seiten
Taschenbuch:
ISBN: 9783959670555
E-Book:
ISBN: 9783959676106

Eine halbe Stunde Verspätung genügt, um Julias Leben völlig auf den Kopf zu stellen, denn als sie ihre Tochter Anna von der Schule abholen möchte, ist diese verschwunden, und niemand hat gesehen, wo das Mädchen hingegangen ist. Während anfangs noch alle Mitgefühl mit der verzweifelten Mutter zeigen, beginnt die Presse bald, in ihrem Leben zu wühlen und Fakten zu verdrehen. Und das ist erst der Anfang, denn bald wird klar: Jemand will Julia fertigmachen.

weiterlesen

„Worte in meiner Hand“ von Guinevere Glasfurd

Verlag: Ullstein
432 Seiten
Hardcover:
ISBN: 9783471351239
Taschenbuch:
ISBN: 9783548613321
E-Book:
ISBN: 9783843711593

Helena arbeitet als Magd bei einem Buchhändler. Sie ist ungewöhnlich gebildet für eine Magd, da sie das Lesen und Schreiben beherrscht. Als ihr Arbeitgeber für längere Zeit einen Gast in seinem Haus aufnimmt, ist sie schnell von dem Fremden fasziniert. Es handelt sich um den zu diesem Zeitpunkt noch unbekannten französischen Philosophen René Descartes, den sie nur mit „Monsieur“ anredet. Bald entwickelt sich eine Affäre zwischen den beiden.

weiterlesen

„Halblicht“ von Jan Corvin Schneyder

Verlag: Wiesengrund
400 Seiten
Taschenbuch:
ISBN: 978-3-944879-08-6

Einst war Myrcius als Kanzler ein wohlhabender und angesehener Mann, wurde aber aufgrund einer Affäre aus seiner Heimat vertrieben. Er schließt sich einigen Waldmenschen an und trifft auf den geheimnisvollen Maxantalin sowie drei junge Frauen, die das „Buch der Schatten“ bei sich tragen. Dabei handelt es sich um ein magisches Artefakt, das nicht nur über ein reges Eigenleben verfügt, sondern auch diverse Feinde anzieht, die es in ihren Besitz bringen wollen. Welche Geheimnisse birgt das Buch? Wem kann man trauen? Wofür lohnt es sich zu kämpfen? Wie entscheidet man, was richtig und was falsch ist? Diese und weitere Fragen begleiten die Reisenden auf ihrem gefährlichen Weg …

weiterlesen

Buchblogger empfehlen einander Bücher

Mögt ihr es manchmal auch, Bücher zu entdecken, auf die ihr selbst vielleicht nie stoßen würdet? Habt ihr vielleicht auch noch einen eigenen Buchblog? Dann lade ich euch zu meiner kleinen Empfehlungsrunde ein.

Wie funktioniert das Ganze?

Jeder, der teilnimmt, bekommt einen Empfehlungspartner zugelost, dem er ein Buch empfiehlt

weiterlesen

Seite 1 von 10

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén